Archiv Ausstellungen

Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund zeigt die Ausstellung - Transparenz und Leichtigkeit II

Transparenz III

Anna Brunner-Mocka, Eckernförde

21.08.2015 - 30.10.2015 / Verlängerung bis zum 20.11.2015

aus betrieblichen Gründen muß die Galerie am Sa., dem 24.10., ausnahmsweise geschlossen bleiben.

Sehr geehrte Damen und Herren, Freunde zeitgenössischer Kunst und der Galerie KUNSTundCO

seit dem 21.08.2015 um 18:30 Uhr ist die Ausstellung

Transparenz III mit Arbeiten der Künstlerin Anna Brunner-Mocka aus Eckerförde bei KUNSTundCO eröffnet.

Die Werke zeichnen sich durch eine farbige Dynamik aus,die gleichzeitig kraftvoll und zart daher kommt, mit freiem Schwung in der Linienführung und einer liebevollen Sorgfalt im Detail. Anna Brunner-Mocka nimmt Sie mit in die Weiten der Natur und des Kosmos - macht den Zusammenhang sichtbar und fühlbar, der sich ihr erschließt in ihrer Kunst.

Anna Brunner-Mocka sagt selber zu ihrem künstlerischen Schaffen:

"Kunst im Sichtbar Machen des Lebendigen. ....

Wie ein mächtiger Pinselduktus kraftvoll, flüchtig und veränderlich zugleich sein kann.

Wie Dynamik und Stille, wie Gestus und Raum sich bedingen und doch beide instabil sind.

Auch im naturwissenschaftlichen Sinne kennzeichnet sowohl Formbildung als auch deren Auflösung und Umwandlung einen lebendigen Organismus. ......

Der Klang von Farbe zeugt wie der Rhythmus von Musik und der Duktus eines Pinselstrichs unmittelbar von jener immanenten, sich ständig verändernden Schwingung, die in der Bewegung, im Tanz oder der Körperarbeit lediglich besonders deutlich spürbar wird. Für mich bedeuten die sich gegenseitg beeinflussenden Arbeitsfelder ein künstlerisches Gesamtwerk - ganz im Beuys`schen Sinne der Sozialen Plastik."

In der Hoffnung, Sie und Euch neugierig gemacht zu haben auf diese, unbedingt sehenswerte, Ausstellung,

grüßt

Heide Conens


Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund zeigt die Ausstellung - Transparenz und Leichtigkeit II

Transparenz und Leichtigkeit II

Beatrice Dumon, Greifswald - Malerei

Ina und Markus Landt, Worpswede - Druckgrafik

20.06.2015 - 07.08.2015

Finissage: Fr. 07.08., ab 18 Uhr mit Christine Huebner, Harfe

 

Sehr geehrte Damen und Herren, Freunde zeitgenössischer Kunst

die Ausstellungen bei KUNSTundCo stehen in diesem Jahr unter dem Motto: Transparenz und Leichtigkeit.

Die 2. in dieser Reihe stellt die Künstlerin Beatrice Dumon aus Griebenow/Greifswald und das Künstler-Paar Ina und Markus Landt aus Worpswede vor.

Diesmal erwartet Sie ein starker Spannungsbogen von abstrakten bis gegenständlichen Arbeiten, von Malerei bis Radierung.

Beatrice Dumon hat nach ihrem Studium der Malerei sich weiter qualifiziert in Richtung Kunsttherapie und Waldorfpädagogik und ist heute neben ihrer künstlerischen Tätigkeit als Kunsterzieherin tätig.

Da ihre kräftig farbige und dabei musikalisch klingende Malerei bereits öffentlich im Mannheimer Raum zu sehen war und, seitdem sie in Mecklenburg-Vorpommern lebt, auch in Rostock, Ueckermünde, auf Schloss Griebenow sowie im eigenen Atelier bei KUNST:OFFEN, dürfte sie hier in der Region einigen Kunstinteressenten bekannt sein.

Ina und Markus Landt leben und arbeiten in Worpswede. Umfangreich ist die Liste ihrer öffentlichen Präsentationen und Events. Sie haben sich sowohl künstlerisch als auch kunstwissenschaftlich intensiv gebildet und verknüpfen künstlerische und soziale Fragen sehr bewußt. Daraus entsteht eine experimentelle Haltung, die sich, gut gegründet auf traditionellem künstlerischen Handwerk, in freier Suchbewegung darstellt.

Gemeinsamer Schnittpunkt dieser sehr unterschiedlichen Künstler ist der Umgang mit dem Thema FARBE und die künstlerische Haltung, die sich an inneren Notwendigkeiten orientiert. Es sind Arbeiten entstanden, die vor allem aus dieser Haltung ihre Transparenz hin zu diesem "mehr, als man auf den ersten Blick sieht", beziehen - und das mit einer Wirkung von Leichtigkeit und Staunen in der Seele des Betrachters.

Ihre

Heide Conens

Auswahl Werke beteiligter Künstler


[Zum Vergrößern auf ein Bild klicken]


Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund zeigt die Ausstellung - Schönheit

27.03. - 12.06.2015

Transparenz und Leichtigkeit


Verehrte Kunstinteressierte,

die Künstlerin Regina Thorne, geboren in Lübeck, aufgewachsen in Wiesbaden und Hamburg, geheiratet nach England, lebt heute mit ihrer Familie bei Bonn. Ihr Atelier hat sie eingerichtet im Kunsthof Merten. Die Beschäftigung mit der Natur, mit dem Wandel - im Laufe des Jahres und im Laufe des Lebens - sind Themen, die zu ihrer Kunst gehören.

In dieser Ausstellung bekommen Sie einen Einblick in ihre künstlerische Auseinandersetzung mit Pflanzen, indem sie z.B. gemahlene Pflanzenteile als Farben verwendet und diese mit Schellack fixiert. Sie werden Zeugen ihrer Faszination für Bienen. Das Motiv der Waben, die im Bienenstock verwendeten Rähmchen, Bienenwachs - all das finden Sie in ihren Werken.

Transparenz (= durchscheinend, durchsichtig) verweist hier auf die gleichzeitige Sichtbarkeit eigentlich nacheinander sich abspielender Zustände. Durch das künstlerische Verbinden haben Sie hier ein Nebeneinander von Farben und Materialien, die, jedenfalls in mir, Dimensionen jenseits des Stofflichen durchscheinen lassen.

Lassen Sie sich überraschen!

In Vorfreude Ihre/Eure

Heide Conens


Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund zeigt die Ausstellung - Schönheit


12.09. - 24.12.2014

Heidemarie Utecht
Monotypien

Anja Zollmann
Fotografien

Schönheit

 


Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund zeigt Gruppen-Ausstellung - In Bewegung


23.05. - 07.09.2014

Gruppen-Ausstellung

Titel: in Bewegung

Bilder, Skulpturen, Objekte, Video

Den Begriff der Bewegung in seinen Dimensionen (im Betrachtenden - im Werk - in der Zeit - im Raum) auszuloten in und durch die Kunst und den künstlerischen Prozeß ist Anliegen dieser Ausstellung.

Auch die Ausstellung selber wird in Bewegung sein, denn verkaufte Arbeiten können sofort mitgenommen werden und die Ausstellung wird so zu ergänzen versucht, daß sie wieder neu "klingt".


Kunst verbindet - Stralsund


06.05.2014 - 17.05.2014

Kunstverein in Stralsund e.V.

"Kunst verbindet" - Mitglieder des Stralsunder Kunstvereins stellen eigene Werke vor

Eröffnung

06.05.2014 um 18 Uhr in der Galerie KUNSTundCo

Verehrte Kunstinteressierte,

der Kunstverein Stralsund stellt an 2 Orten in der Altstadt seine Künstlerinnen und Künstler vor:

1) Galerie im Wintergarten / Stabenow

2) Galerie KUNSTundCO

Wir zeigen an beiden Orten Werke aller teilnehmenden Kunstschaffenden. Die Bandbreite der ausgestellten Arbeiten ist sehr groß. Zu der Ausstellung wird ein Katalog heraus gegeben. Im Rahmen der Vernissage stellt die Vorsitzende des Kunstvereins, Fr. Dr. Heike Carstensen, diesen Katalog bei KUNSTundCO vor. Die Vernissage wird fortgesetzt in der Galerie im Wintergarten und klingt dort bei Wein und mit musikalischer Umrahmung aus.

Nicht alle, jedoch die meisten der Arbeiten sind käuflich.

Wir freuen uns auf Ihr reges Interesse am regionalen gegenwärtigen Kunstschaffen.

Heide Conens


Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund zeigt Michael Eumann - Miniaturen, Tafelbilder, Materialbilder, Objekte



29.11. 2013 - 05.04.2014

Herzliche Einladung zur Finissage am 5.4. / 12- 14/15 Uhr

Es erwartet Sie vorgetragene Lyrik zu einzelnen Werken, ein ganz besonderes Märchen für Erwachsene und das Angebot des entspannten dialogischen Kunstbetrachtens. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Der Künstler selbst wird anwesend sein. Wir freuen uns schon sehr auf Ihr Kommen.

Michael Eumann

Vorlogischer Realismus

Miniaturen, Tafelbilder,
Materialbilder, Objekte

Als Adam Kind war, 2012, Acryl auf Holz

Das Nest, 2011, Acryl und Gravur auf Holz

Das Sonnenfenster, 2003, Mischtechnik auf Papier

Die geöffnete Maske, 2011, Mischtechnik auf Papier / verkauft

Enkidu, 2009, Acryl, Gravur auf Holz / verkauft

Frau & Fisch, 2007, Fundstück, geschnitzter Fisch, Acryl / verkauft

Nach dem Feuer, 2007, Fundstücke, Acryl

Sehr alte Geschichte, Acryl auf Holz, (C) Michael Eumann 2013 / verkauft

Wie ein Schatten, 2006, Mischtechnik auf Papier


Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund zeigt Jörgen Habedank


23.08.2013 - 26.10.2013

Jörgen Habedank

Farben sind ein Fenster für die Augen

Malerei

Glasarbeiten


Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund


Gesichter von Antlitz bis Maske

KUNSTundCO
zeigt vom
07.06.2013 - 17.08.2013:

Skulptur Malerei Holzschnitt Collage

Lydia Clarke Hoenninger : 3 Bilder aus den Jahren 2012 und 2013
Stefan Ehrck : 2 Mooreiche-Skulpturen, 2009 u. 2011/13
Katharina Eigenmann : 3 Collagen, 2009
Katharina Ganslmeier: 3 Objekte aus Lindenholz und Eisen, 2012
Markus Genzwürker : 2 Objekte aus Lindenholz, 2012
Gao Xingjian : 1 Tuschezeichnung (55 x 56 cm), Berlin 1985
Joergen Habedank : Collage, Triptychon, 1996
Günther Harenkamp : Bild (150 x160cm), Acryl auf Leinwand, 2004
Günther Haußmann : 2 Objekte, Gipsguß auf Sockel; 2012 und 2013
Kerstin Latz : Malerei, Holzschnitt, Monotypie; 1990 - 1995
Gerhardt von Ruckteschell : Lindenholz-Plastik; 1922


Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund


NULLA DIES SINE LINEA

KUNSTundCO
zeigt vom
05.04.2013 - 20.05.2013:

Prof. Angelika-Christina Brzóska
Grafik - Aquarell


Kunst und Co Kunstgalerie Stralsund


WERKSCHAU

KUNSTundCO
zeigt vom
01.02.2013 - 23.03.2013:

Ehrck, Eichin, Latz, Roessler, Schaub
Skulptur, Malerei, Collage, Hozschnitt, Fotografie, Objekt


Aktuelle Kunst Ausstellung Stralsund
BERÜHRUNGEN

KUNSTundCO
zeigt vom
02.11.2012 - 05.01.2013:

Lydia Clarke Hoenninger
Malerei, Papierarbeiten


Impressionen 2012:


Aktuelle Kunst Ausstellung Stralsund
ASTRID J EICHIN

KUNSTundCO
zeigt vom
25.08. - 04.10.2012:

Astrid J Eichin
Fotografie, Objekte, Collagen, Malerei
www.astrid-j-eichin.de
Kunst und Co Ausstellungsimpressionen


Aktuelle Kunst Ausstellung Stralsund
HEDI BROMBACH

KUNSTundCO
zeigt vom
23.06. - 03.08.2012:

Hedi Brombach
Malerei, Zeichnung, Collage


Aktuelle Kunst Ausstellung Stralsund
SACRALES

KUNSTundCO
zeigt vom
31.03. - 28.05.2012:

Andrea Roessler:
Malerei, Textile Bilder,
Zeichnung, Fotografie
Kerstin Latz:
Malerei, Holzschnitt


KUNSTundCO Galerie Impressionen Eröffnung September 2011Ein Klick auf das Bild (links) öffnet den Zugang zu Impressionen im Rahmen der Eröffnung der Galerie am 23.09.2011.